• Fallstudien und Einsatzberichte aus aller Welt

    Fallstudien und Einsatzberichte aus aller Welt

 

  • Wissenschaft

    St Philomena’s Catholic Primary School – England, Kent

    Das Unterrichtsziel: die verschiedenen Stadien im Lebenszyklus eines Frosches darzustellen und sinnvolle Integration der Dokumentenkamera von ELMO.

    • Zunächst wurde das Aquarium mit den Kaulquappen mit Hilfe der Dokumentenkamera der Klasse präsentiert. Durch den beweglichen Kameraarm können auch schwer zugängliche Positionen erreicht werden.
    • Die Veränderungen wurden durch die integrierte Zoom-Funktion im Detail beobachtet.
    • Untersucht wurden auch die Bewegungen der kleinen Frösche und Ihre Fähigkeit Schwimmen und Springen zu können.

    Die Vorteile der Dokumentenkamera im Unterricht:

    • Die Entwicklung der Kaulquappen konnte von allen Kindern hervorragend beobachtet werden.
    • Die sehr gute Optik der Dokumentenkamera ermöglichte es auch Details optimal zu erkennen.
    • Die Dokumentenkamera ist fester Bestandteil des Unterrichts und unterstützt die Lehrkräfte.


    King’s College – Neuseeland, Auckland

    Das Unterrichtsziel: Lichtstrahlen beobachten und messen.

    Durch den Einsatz der ELMO Dokumentenkamera haben die Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit aufmerksam dem Unterricht zu folgen und den Versuchsaufbau genau zu beobachten.

    Nach dem Versuch berichten die Schüler was sie gesehen haben. Sie konnen direkt am Versuch den Einfallswinkel und die Lichtbrechung messen. Auch der kritische Winkel kann vorhergesagt und gemessen werden.


    Corpus Christi Catholic School - England, New Malden

    Unterrichtsziel: den Lebenszyklus eines Schmetterlings zu verstehen.

    Die Dokumentenkamera wurde eingesetzt, um den Schülerinnen und Schülern den Lebenszyklus eines Schmetterlings, von der Raupe zum Schmetterling aufzuzeigen. Innerhalb des Versuchs wurde ein entsprechender Lebensraum geschaffen und mit der Dokumentenkamera und einem Beamer auf eine Leinwand projiziert.

    Vorteile der Dokumentenkamera:

    • Die komplette Klasse konnte den Versuch optimal auf der Leinwand sehen
    • Die Schülerinnen und Schüler waren sehr motiviert und interessiert
    • Der Unterricht begeisterte


    Rosebud Primary School - USA, Texas

    Unterrichtsziel: Beobachten und Besprechen eines lebenden Organismus unter verschiedenen Vergrößerungen.

    Zunächst wurde allen Schülerinnen und Schülern ein Wurm gezeigt. Die ELMO Dokumentenkamera wurde zur genaueren Betrachtung mit dem Mikroskop-Adapter ausgestattet, um das Insekt stark vergrößert betrachten zu können. Dann wurde der Wurm ohne Mikroskop betrachtet. Als wir dann ein wenig Erde unter die Projektionsfläche gelegt haben, grub sich der Wurm sofort ein.

    Vorteile der Dokumentenkamera:

    • Der Mikroskop-Adapter ermöglicht es der kompletten Klasse die gleichen Dinge zu präsentieren. Möglicherweise auftretende Schwierigkeiten bei der Bedienung des Mikroskops durch die Kinder können so von vornherein vermieden werden
    • Der Wurm wurde nach dem Versuch wieder freigelassen. Bei Schülerversuchen wären möglicherweise einzelne Insekten zu Schaden gekommen.

  • Chemie

    Mahdavi Educational Complex – Iran

    Die Schule: Mahdavi Educational Complex wurde 1989 als ganzheitliche und mehrsprachige Schule für alle iranischen Mädchen gegründet. Die Schülerinnen besuchen die Schule im Regelfall von der Vorschule bis zur Voruniversität. Die Mahdavi Gemeinschaft ist seit dieser Zeit weiter gewachsen und zählt heute rund 1400 Studentinnen und 250 Mitarbeiter.

    Die Bilder stammen aus dem Biologie-Labor, das Details von Blättern, Körperfunktionen, Herzfunktionen zeigt. Ein Bild ist aus einer Chemie-Klasse, in der das Periodensystem diskutiert wird.

    ELMO Visualiser - Dokumentenkameras sind die moderne Lösung.

  • Mathematik

    Scotts primary School – USA, Essex

    Unterrichtsziel: Erstellen von 2D Formen durch das Falten eines A4 Papiers. Der Unterricht wird per Videokonferenz an eine Klasse in Schweden übertragen.

    Die Vorteile der ELMO MO-1:

    • Ein klares und helles Bild.
    • Einfache Installation der Software.
    • Einfache Bedienung für die Schüler.
    • gute Vergrößerung.
    • Kompatibel mit Janet Desk-Top-Software
    • Der Elmo MO-1ist kompakt und mobil.


    Suckley - England, London

    Ziel: Beurteilung des ELMO Tablets CRA-1.

    Ergebnis: Die Schülerinnen und Schüler können ohne Ihren Platz zu verlassen Ergebnisse der Klasse präsentieren. Das Lehrpersonal gewinnt viel Flexibilität und kann sich während des Unterrichts frei im Raum bewegen.

    In der Praxis ist das Tablet sehr Benutzerfreundlich und intuitiv zu bedienen. Für die Kinden war es gelegentlich eine Herausforderung mit dem Druckempfindlichen Tablet und dem Stift zu arbeiten.

    Zum Einsatz kam das ELMO CRA-1 im Sprach- und Deutschunterricht. Wir haben den ELMO TABLET ähnlich wie eine Maus benutzt. Innerhalb der Software wurden Texte markiert oder Tabellen bearbeitet.

    Vorteile für Lehrer und Schüler:

    • Alle Bilder des Whiteboards waren klar und leicht von allen Schülern in allen Bereichen des Raumes zu sehen.
    • Mit ELMO CRA-1 entstand eine hohe Motivation und Lernbereitschaft in den Klassen.
    • Das Projektionslicht des Whiteboards stört die Schülerinnen und Schüler nicht mehr, da diese nicht direkt am Whiteboard arbeiten.


    Courtenay Gardens Primary - Australien

    Das Unterrichtsziel: Durch den Einsatz des Visualisers den Mathematik-Unterricht spannender zu gestalten.

    Das Vorgehen:

    • Der Visualisierer war mit dem Klassenzimmer-Fernsehmonitor verbunden.
    • Es wurden kleine Arbeitsgruppen eingeteilt.
    • Unter der ELMO Dokumentenkamera liegt ein Timmer um Diskussionszeiten in den Arbeitsgruppen zu limitieren.
    • Auch hatten die Schüler die Möglichkeit Lösungen unter der Dokumentenkamera zu zeigen.

    Vorteile/Nutzen:

    • Unterschiedliche Lösungswege können von den Schülerinnen und Schülern der Klasse einfach gezeigt werden.
    • Der Timmer sorgt für konzentriertes Lernen im spielerischen Wettbewerb.


    ASU Elementary - Mongolia

    Wie die Visualisierer / Dokumentenkamera verwendet wurde:

    Die Dokumentenkamera wird verwendet, um ein Kunstprojekt zu vergrößern, in dem wir Ausschnitte, Farbstifte, Leim und A3 Papier verwenden, um ein interaktives 4-D-Modell von Basis-Zähl-Zählsystemen zu schaffen. Die Schüler waren dann in der Lage, diese zu verwenden, um Lehrbuchfragen zu beantworten und ein starkes Grundverständnis des Zahlenzählsystems aufzubauen. Die Schüler haben es geschafft, ihre Zeit an der Dokumentenkamera zu nutzen, um ihre Arbeit der Klasse zu zeigen.


    Sheen Mount Primary School - England, London

    Unterrichtsziel: 3D Formen kennenlernen und Eigenschaften vergleichen.

    Der Visualiser wurde von den Kindern benutzt, um die Eigenschaften von 3D-Formen zu untersuchen. Die Kinder konnten den Visualisierer positionieren, um spezifische Eigenschaften zu betrachten.


    The University of New South Wales - Australien, Sydney London

    Dr. Chris Tisdell + ELMO: OpenCourseWare / YouTube-Forschungsprojekt

    Dr. Chris Tisdell ist Senior Dozent für Angewandte Mathematik bei UNSW, Sydney. Er ist begeistert von freien und offen zugängliche Bildungsmaterialien, bekannt als OpenCourseWare (OCW). Die jüngsten technologischen Fortschritte in Dokumentenkamera-, Video- und Internet-Technologien haben den Pädagogen spannende Möglichkeiten gegeben, die Lehr- und Lernressourcen im OCW-Umfeld deutlich voranzutreiben.

    In seinem neuen kollaborativen Forschungsprojekt mit ELMO erstellt Dr. Tisdell eine Reihe von OCW-Videos zum Unterrichtsfach Mathematik. Dr. Tisdell benutzt die ELMO P30S Dokumentenkamera, für die Erfassung seiner OCW Materialien. Die Präsentation wird direkt mit einem Laptop-Computer als Filmdatei mit der ImageMate-Software aufgenommen. Die Rohdatei wird dann mit Adobe Premiere Elements bearbeitet und produziert und auf die YouTube-EDU-Webseite von UNSW hochgeladen.

    Es wird davon ausgegangen, dass die OCW-Videos des Projekts:

    • die vorhandene Lern- und Lehrerfahrung der Studierenden (und des Unterrichts) Mathematik signifikant erweitern;
    • das mathematische Wissen weltweit verbessert
    • das diese offene und freie Art des Lernes immer mehr zunimmt.

    Die erste Rückmeldung über die OCW / YouTube-Initiative von Dr. Tisdell war sehr positiv. Die Studierenden selbst sehen die Materialien als Ergänzung zu den Vorlesungen ohne diese zu substituieren.

  • Musik

    Lakewood Elementary Shool – USA, Michigan

    Unterrichtsziel: Tonhöhe; Melodie

    Kompetenzen und Fähigkeiten

    • Lesen / spielen / singen / besprechen von melodische Mustern mit dem G-Dur Pentachord
    • Lesen / spielen / singen "Frere Jacques" mit dem G-Dur Pentachord
    • Lesen / spielen die Begleitung von "Frere Jacques" beim singen des Liedes
    • Bewerten des Unterrichts mit G-Dur-Pentachords, Yamaha MIE Tastaturen und Elmo Dokumentenkamera.

    Ergebnis zum Einsatz der ELMO Dokumentenkamera:

    • Die Schüler sind motiviert und können dem Unterricht optimal folgen.
    • Klassen von 25 und mehr Schülern sehen ein klares und scharfes Bild.
    • Durch die Möglichkeit mit der Dokumentenkamera den Unterricht aufzunehmen ergeben sich vielfältige Möglichkeiten.

  • Sprachen

    Lakewood Elementary Shool – USA, Michigan

    Das Unterrichtsziel: Spanisch lernen auf unterschiedliche Weise.

    Wie die Dokumentenkamera eingesetzt wurde:

    Mein Unterricht wurde auf jeden Fall durch die Verwendung der ELMO Dokumentenkamera in vielerlei Hinsicht verbessert. Wir haben die Kamera genutzt, um Bücher zu lesen, Spiele wie spanische Familienfehde zu spielen, Gegenstände aus verschiedenen Ländern und persönliche Bilder zu teilen, komplette Suchvorgänge zu machen, ein großes Klassenzimmerverhalten zu demonstrieren, Online-Bücher zu lesen und historische Videos zu sehen. Mit dem ELMO ist kein Videorekorder oder DVD Player mehr erforderlich!

    Einsatzbeispiele:

    • 3.-Klässler machten eine Modenschau und konnten sich auf dem Bildschirm sehen, während sie den "roten Teppich" flanieren.
    • 2.-Klässler lernen Farben zu schreiben, indem sie die Farbe auf dem Schirm betrachten und das Wort auf in ihr Unterrichtsheft schreiben. Durch den Einsatz des Elmo konnten wir die Farben sehr schnell wechseln und den Unterricht interessant gestalten.
    • 4.-Klässler lesen aus einem spanischen Buch vor während die Klasse das Buch mit dem ELMO sieht. Sehr motivierend und mit viel Spaß am Unterricht!
    • Die Schülerinnen und Schüler haben die Dokumentenkamera auch beim Lernen genutzt.
    • 5.Klässler schrieben spanische Sketche und präsentierten diese der Klasse. Viele Bilder wurden mit der Elmo-Kamera aufgenommen. Keine Notwendigkeit mehr, die Schul-Digitalkamera zu leihen. :)


    PLK Fung Ching Memorial Primary School – Hong Kong

    Erlernen und schreiben von chinesischen Zeichen

    Nutzung der ELMO Dokumentenkamera:

    • Darstellung der Zeichen mit dem ELMO mit optimaler Lesbarkeit und Klarheit.
    • Durch das Schreiben unter dem ELMO hat die ganze Klasse die Möglichkeit alles zu sehen und zu verstehen.

    Tipp

    Der optischer Zoom hilft dem Lehrer kleine Texte für alle Schüler zu optimal zu zeigen. Der Textmodus der ELMO-Dokumentenkamera kann die Texte manchmal noch kontrastreicher darstellen.


    Lakewood Elementary Shool – USA, Michigan

    Das Unterrichtsziel: Körperteile (Vokabeln) auf Spanisch zu lernen

    Sowohl in der vierten wie in der fünften Jahrgangsstufe haben wir spielerisch mit der ELMO Dokumentenkamera gearbeitet. Die hohe Lernmotivation begeistert mich.


    Rouen University Higher-Normandy Teacher Training College – FRance

    Unterrichtsziel: Fremdsprachenunterricht (FLT)

    Einsatz der Dokumentenkamera: Bild 1: "Bill the Butcher's" Glasauge (M.SCORCESE's Film) Bild2: Ein US-Viertel (vergrößert)

    Dies ist das Bild eines modernen US-Viertel-Dollars, welches ich während einer Vorlesung über Video-Anwendungen in FLT den Lehrern zeigte. Nachdem ich den Kampf zwischen rivalisierenden Banden in den Eröffnungsszenen von M. SCORCESES Film 'Gangs of NewYork' vorgespielt habe und über den rätselhaften Blick von Bill the Butcher gesprochen habe, platziere ich ein $-Viertel auf der ELMO Dokumentenkamera und zoome auf die Münze. Ich schaffe für die Lehrern die besten Bedingungen um Erklärungen zu den verschiedenen Bedeutungen von Bills Glasauge zu geben.

    Ohne eine Dokumentenkamera hätte die Münze rumgehen müssen. Nur ein kurzer Blick auf die Münze wäre möglich gewesen und es wäre zu Unaufmerksamkeiten gekommen. So wurde die Zusammenarbeit deutlich verbessert und durch die einfache Handhabung sind derartige Dinge einfach in den Unterricht zu integrieren.

  • Kunst

    Engayne Primary – England, London

    Unterrichtsziel: besprechen des Kunstprojektes "Relationships in Art"

    Einsatz der ELMO Dokumentenkamera: wir nutzen die Kamera um mit einer Videokonferenz einer anderen Schule unser Projekt vorzustellen.

    Vorteile ELMO MO-1

    • Leicht und kompakt
    • extrem "tragbar"
    • Einfache Handhabung, auch für die Schülerinen und Schüler
    • Einfach auf einem Blatt etwas Dokumentieren und die Klasse in der Videokonferenz sieht die Aufzeichnungen, Notizen oder Skizzen.


    Trinity School – England

    Unterrichtsziel: animieren mit der Dokumentenkamera

    Bauen Sie die Dokumentenkamera auf und verbinden Sie diese mit einem Monitor oder einem Beamer.

    Stellen Sie sicher, dass Sie eine SD-Karte eingesetzt haben um die Bilder aufzunehmen.

    Legen Sie Ihre "Szene" unter den Kamerakopf der Dokumentenkamera. Wenn Sie im Team arbeiten, legen Sie fest, wer was tun wird.

    Beginnen Sie, Ihre Charaktere zu bewegen, ein kleines bisschen! Denken Sie daran, dass es ca. 8 Bilder braucht, um nur 1 Sekunde Film zu erstellen, vermeiden Sie es also große Bewegungen der Charakter.

    Wenn die Bewegungen gemacht wurden stellen Sie sicher das es keine Hand in den Weg und drücken Sie die Taste auf Ihrem Visualizer, um ein Foto zu machen.


    Carver Academy - A Communication Arts Magnet School - USA

    Kreativität und Phantasie gehen Hand in Hand. Elaine Kimura von Carver Academy nutzt ihre ELMO TT-02 täglich, um neue Konzepte zu unterrichten oder besondere Lernformen zu erforschen.

    Frau Kimura hat ein Dokument mit ungeraden Formen und Designs unter dem ELMO TT-02 platziert. Die Schüler werden gebeten, aussergewöhnliche Tiere, Gegenstände oder Kreaturen aus den Formen zu schaffen, indem sie eine löschbare Markierung auf einem weißen Brett verwenden.

    Dieser Prozess hilft den Schülern, ihre künstlerischen Fähigkeiten zu entwickeln und ihre Kreativität weiter zu verbessern. Dies kann zu größeren Details in Themen wie Kunst, Mathematik und Kreatives Schreiben führen.


    Trinity School - England

    Animieren mit der Dokumentenkamera Teil 2 - Nachbearbeitung mit dem Computer

    Nehmen Sie die SD-Karte aus dem Visualizer und speichern Sie die Bilder auf Ihren Computer. Wenn Sie keinen SD-Kartensteckplatz in Ihrem Computer haben, können Sie einen USB-Adapter verwenden oder die Karte in eine Kamera stecken. Öffnen Sie Windows Movie Maker auf Ihrem Computer. Importieren Sie alle Bilder, indem Sie auf "Bilder importieren" klicken und alle Fotos auswählen. Löschen Sie alle Fotos, die Ihnen nicht gefallen oder auf denen Hände zu sehen sind! In der Grundeinstellung stellt Movie Maker jedes Foto für 5 Sekunden dar. Um dies zu ändern, klicken Sie auf Extras und dann auf die Registerkarte Erweitert. Verändern Sie die Bilddauer auf 0,125 oder 0,25. Wählen Sie alle Fotos aus und ziehen Sie diese in die Video-Timeline. Führen Sie alle Änderungen durch und passen Sie den Film entsprechend Ihrer Wünsche an. Um den Film zu speichern, verwenden Sie das Menü Datei und die Option Film speichern.


    Kherad Education Complex - Iran

    Unterrichtsfach: industrielles Design

    Einsatz der Dokumentenkamera: Es war immer ein Problem unseren Studenten im Bereich Zeichnungen zu unterrichten. Das Problem ist das Zeichnen auf einem Whiteboard - da Position ist einfach schwierig. Oftmals war dieses für mich mit zusätzlichem Aufwand verbunden: zunächst am Whiteboard und dann in den Arbeitsunterlagen auf dem Pult. Auch litt die Aufmerksamkeit der anderen Schüler darunter.

    Mit der ELMO Dokumentenkamera kann ich optimal mit der Klasse arbeiten. Ich zeige ihnen, wie man eine Zeichnung oder ein Zeichnungsinstrument hält und wie man diese einsetzt. Sie beobachten die Ergebnisse sofort. Die Umsetzung der Zeichnung kann Schritt für Schritt erfolgen und die Schülerinnen und Schüler sehen wie ich vorgehe und können entsprechend umsetzen. Später sehe ich mir die Ergebnisse an und die Ergebnisse sind durch die Interaktion entsprechend positiv.

  • Literatur

    Southfields Community College - England

    Unterrichtsziel: Lesen und Verstehen

    Beim Lesen nutzen wir die ELMO Dokumentenkamera um die entsprechenden Texte aus den Büchern auch zu projizieren. Die Schülerinnen und Schüler haben so die Wahl: aus dem eigenen Buch zu lesen oder von der Leinwand. Auch ist dieses hilfreich wenn einmal nicht ausreichend Kopien von Texten vorhanden sind. Ich unterstütze die Schüler indem ich mit einem Stift das gerade gelesene Wort markiere.

    Ergebnis: Die Schülerinnen und Schüler lesen konzentriert und kontinuierlich. Die projizierte Darstellung wurde von sehr vielen Schülerinnen und Schülern dem Buch vorgezogen. Auch habe ich den Eindruck, dass es so leichter ist Texte zu verstehen und für das Lesen zu begeistern.


    Sheen Mount Primary School - England, London

    Unterrichtsziel: Layout und Struktur eines Briefs

    Einsatz der Dokumentenkamera: Der Visualiser wurde von dem Lehrer verwendet, um die Struktur eines Briefes darzustellen. Der Lehrer hatte einen vorbereiteten Brief mit vielen Fehlern und dieser wurde mit Hilfe der ELMO Dokumentenkamera den Schülerinnen und Schülern gezeigt. Sie wurden gebeten, gute Aspekte des Schreibens zu benennen, z.B. Handschrift, Interpunktion, Rechtschreibung, Layout und Grammatik. Es wurde den Kinder gezeigt, wie man Bereiche hervorhebt durch Unterstreichen von Worten oder Sätzen. Die Schülerinnen und Schüler haben dann selbst einen Brief verfasst - mit Layout und Struktur

    Die Vorteile beim Lernen mit der ELMO Dokumentenkamera

    • Einfach unter die Dokumentenkamera legen und alles ist scharf und klar zu lesen - OHP-Folien sind dagegen oftmals schwer zu erkennen
    • Wirklich interaktiver Unterricht im Dialog mit den Schülerinnen und Schülern.

  • Geografie

    Primary School - Japan

    Unterrichtsziel: den Globus, Längen- und Breitengrad kennenlernen

    Einsatz der ELMO Dokumentenkamera: durch den flexiblen und beweglichen Kameraarm der ELMO Dokumentenkamera kann jeder Bereich des Globus erreicht werden. Mit der einfachen zu handhabenden Zoom-Funktion können auch kleine Teilbereiche hervorragend visualisiert werden.

  • Design

    Gascoigne Primary School - England, Barking Essex

    Gestalten mit Ton

    Die ELMO Dokumentenkamera wurde genutzt um den Schülerinnen und Schülern das Arbeiten mit Ton zu erklären.

    Vorteile der Dokumentenkamera:

    • Die ganze Klasse konnte zusehen ohne Unaufmerksamkeiten und präzise bis in jedes Detail.
    • Die Fortschritte an Werk der Lehrerin können Schritt für Schritt nachverfolgt werden.
    • Durch den Zoom können auch einzelne Details genau dargestellt werden.

  • Geschichte

    Engayne Primary - USA, Essex

    Unterrichtsziel/Inhalt: Videokonferenz mit dem Londoner Museum, das große Feuer von London

    Die ELMO MO-1 Dokumentenkamera wurde einfach mit einem PC verbunden.

    Vorteile

    • Die MO-1 von ELMO ist extrem leicht und passt in nahezu jede Tasche.
    • Der Anschluss und die Installation der Software geht schnell und einfach.
    • Optimal für den Chat.


    Aynsley School - England

    Unsere Schule hat derzeit 31 Schülerinnen und Schüler. Die Altersstruktur reicht vom Kindergarten bis zur 6. Klasse. Wir haben mit diesen Kindern im Frühling die ELMO Dokumentenkamera getestet.

    Inder Klasse haben wir also die ELMO Dokumentenkamera getestet. Die Kinder haben die Kamera sofort bedienen können und waren begeistert im Unterricht dabei.

  • Sport

    Rangebank Primary School - Australien, Cranbourne Victoria

    Das Unterrichtsziel: die ELMO Dokumentenkamera im Sportunterricht zur Verbesserung der Leistung.

    Ein Hindernisparcour wurde aufgebaut. Die Schüler gruppierten sich zu jeweils drei Kindern und hatten innerhalb des Teams unterschiedliche Aufgaben. Die Läufe wurden jeweils von der ELMO Kamera aufgezeichnet und analysiert.

    Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit Techniken von Mitschülern zu übernehmen oder diese zu optimieren.

    Die Ergebnisse des Hindernislaufs wurden dann auf einem Blatt aufgeschrieben und mit der Dokumentenkamera gezeigt.